Ortsversammlung “Was passiert mit unserem Müll?”

Montag, 5. Juli 2021, 20:00 UhrBis 05.07.2021 22:00 Uhr RosenheimVeranstaltet von: Grüne Rosenheim-Stadt

Plastikverpackung, Essensreste, Aludose, Glas, Batterien, Elektroschrott, Gartenschnitt, Yoghurtbecher, Gemüseschalen, Tetrapack und Altkleider– „Was passiert mit unserem Müll?“
Das ist das Thema unseres nächsten Informationsabends und der Ortsversammlung. Alle Rosenheimer Bürger:innen, die sich dafür interessieren, was mit dem Müll- besser den Wertstoffen – passiert, sind herzlich dazu eingeladen.

Als Experte zum Thema spricht Alois Seehuber, stellvertretender Bereichsleiter Entsorgung/Bäder/Verkehr in Rosenheim. Er gibt uns einen Einblick darüber, wie auf kommunaler Ebene mit den verschiedenen Stoffen verfahren wird. Und wir werden erfahren, wo die Grenzen kommunalen Einflusses bei diesem Thema liegen.
Der AK Umwelt und Klimaschutz fragt natürlich besonders wegen der Biotonne nach, für deren Einführung die Grünen schon lange kämpfen.

Anregungen für weitere Möglichkeiten auf kommunaler Ebene erhoffen wir uns von unserem zweiten Referenten, Andreas Eichenseher, dem Sprecher für Energie, Kreislaufwirtschaft, Ressourceneffizienz, nachhaltige Stadtgestaltung und Digitalisierung in Bamberg ( ca. 77 000 Einwohner). Er berichtet wie es bei ihnen läuft und wo wir uns vielleicht noch verbessern können.

Beide Fachleute sind bereit, unsere Fragen zu beantworten. Wir freuen uns auf einen informativen Abend, bei dem sicher deutlich wird, wie komplex dieses Thema ist.

Die Ortsversammlung und der Informationsabend werden hybrid stattfinden, also gemeinsam bei einem wirklichen Treffen und digital. Wer nicht zu einem echten Treffen kommen kann oder mag, der ist herzlich eingeladen, online daran teilnehmen. Diskussionen im Saal werden die Teilnehmer am Rechner wohl nicht mitgekommen, die Fragen und Antworten machen wir aber verfügbar.

Da bei „Tante Paula“ keine politischen Veranstaltungen mehr stattfinden können, sind wir noch auf der Suche nach Räumlichkeiten und informieren nochmals über den Veranstaltungsort. Merkt euch aber auf jeden Fall schon einmal den Termin und das Thema vor. Denn mit diesem Thema ist nun wirklich jede:r konfrontiert. Je mehr Teilnehmer:innen, desto besser. Also ladet alle ein, die Interesse haben. Gemeinsam bewegen wir in und für Rosenheim etwas!

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen